Montag, 5. Januar 2015

[Rezension] Josh & Emma - Soundtrack einer Liebe






Titel: Josh & Emma - Sountrack einer Liebe
Autorin: Sina Müller
Erscheinungsdatum Erstausgabe: 22.10.2014
Verlag: Amrûn Verlag
ISBN: 9783944729954
Seiten: 338
Sprache: Deutsch 








Inhalt

Liebe hat zwei Seiten. Sie ist wunderschön - kann aber auch verdammt weh tun. Das muss auch Emma feststellen, als sie Joshua auf einer Party kennen lernt und sich in ihn verliebt. Denn er ist einer der angesagtesten Nachwuchs-Popstars und das bringt neben den Schmetterlingen im Bauch leider auch seine ganz eigenen Probleme mit sich. Blitzlichtgewitter, kreischende Mädchen, Konzerte und dann sind da noch diese ständigen Terme zu den unpassendsten Zeiten. Dabei hat Emma eigentlich genug mit sich selbst zu tun. Das Abi steht an und das geplante Studium wird sie unweigerlich in eine andere Stadt führen. Gelingt es den beiden, trotz aller Hindernisse einen Weg für ihre Liebe zu finden? 




Anfang

Alle reden von der großen Liebe und wie wunderschön sie ist. Jeder Blick lässt die Welt wanken, jede Berührung bringt das Blut zum Kochen. Die Momente der Zweisamkeit, in denen alles andere unwichtig wird, sind mit nichts zu vergleichen. Sie sind der Himmel, das Paradies auf Erden und machen den Abstieg in die einsame Hölle noch unerträglicher. Denn was man zu gerne vergisst: Liebe hat zwei Seiten.
Liebe ist grausam. Nichts bereitet einen auf die unerträglichen Schmerzen vor, die man erfährt, wenn man liebt. Und trotzdem: Niemand möchte freiwillig auf die Liebe verzichten.


Autorin

Geboren wurde Sina Müller 1977 in Freiburg wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und ihrem Sohn lebt. Wenn ihr neben der Familie, dem Arbeiten und ihrem Leben als Autorin noch Zeit bleibt, versucht sie sich an allerlei kreativen Näharbeiten, geht gerne auf Konzerte, klettert und genießt das Leben in vollen Zügen.


Meine Meinung

WOW!!!! Ich liebe dieses Buch und freue mich jetzt schon auf den 2. Teil :) 
Es handelt sich um die Lovestory zwischen der Abiturientin Emma und dem umschwärmten Popstar Joshua aka Josh. Die Geschichte hat mich sofort gefesselt und ich konnte gar nicht mehr aufhören zu lesen! Der Schreibstil von Sina Müller ist sehr flüssig. Emma und Josh sind mir sofort ans Herz gewachsen und in vielen Situationen hab ich mich auch selbst wieder gesehen, weil ich manche Situationen teilweise auch so in der Art erlebt habe. Ich habe vor allem mit Emma mitgefühlt, mit ihr gelacht und auch geweint. Ich konnte total in die Geschichte eintauchen und habe beim Lesen wirklich alles um mich herum vergessen! Ich muss sagen Josh war mir an manchen Stellen etwas zu lieb und zu süß aber trotzdem ist er ein toller Charakter :) Das Ende war für mich etwas überraschend aber eigentlich doch das perfekte Ende, bzw der perfekte Zwischenstop bevor es zum 2. Teil geht!
Ich kann dieses Buch nur jedem weiterempfehlen und ich freue mich wirklich schon total auf den 2. Teil!


Fazit




Kommentar veröffentlichen

© The infinite bookshelf. Made with love by The Dutch Lady Designs.